Büroräume gestalten 

Autor:  Michael Weissmann

Michael Weissmann ist Geschäftsführer der Weissmann GmbH und erfahrener Experte für moderne Büro- und Arbeitswelten.

Büroräume gestalten

(Lesezeit: 7 min.)

Büroräume gestalten: Wie Sie Ihren Unternehmenserfolg beeinflussen

Digitalisierung – ein Begriff, welches aus unserem Alltag und auch Arbeitswelt nicht mehr wegzudenken ist. In den letzten Jahren hat der ganze Digitalisierungsprozess einen enormen Schub bekommen und wurde nicht zuletzt durch die Corona-Pandemie immens vorangetrieben.

Das hat auch Auswirkungen auf die Unternehmenskultur, die Art und Weise wie wir zukünftig arbeiten wollen, unsere Denkweise und wie wir die Büroräume gestalten müssen. Daraus resultieren sich auch neue Herausforderungen, denen sich Unternehmen stellen müssen. 

Einigen Unternehmen ist es schon bewusst geworden, dass es nicht mehr nur darauf ankommt, schicke Möbel anzuschaffen und die Bürofläche mit moderner Technik auszustatten. Nein, es ist bedeutungsvoll mit der Zeit zu gehen und ein zukunftssicheres Büro planen und einrichten. 

Büroräume gestalten: Die Optimale Raumgestaltung Büro 

Es soll ein Arbeitsumfeld geschaffen werden, welches ein effizientes Arbeiten ermöglicht. Für Nachwuchskräfte ist der Gehalt nicht mehr ein ausschlaggebender Faktor, sondern die Attraktivität und die moderne Gestaltung des Arbeitsplatzes. 

  • Außerdem; wie hoch ist der Wohlfühlfaktor im Unternehmen?
  • Wie flexibel können spontane Teams zusammengefügt werden und welche Möglichkeiten bieten sich, die vorhandenen Räumlichkeiten zu nutzen? 

All das spielt bei der Bindung und Gewinnung neuer Fachkräfte eine große Rolle. 

Viele Unternehmen haben noch immer eine viel zu starre Raumaufteilung, sodass es schnell zur Herausforderung wird, wenn das Unternehmen wächst. Durch das Wachsen des Unternehmens, werden neue Mitarbeiter benötigt. Aber wohin mit denen? Hier sind Platzprobleme vorprogrammiert, die ein flexibles und effizientes Arbeiten mehr als blockieren. 

Ein regelmäßiges Umbauen der Fläche ist nicht nur mit hohen Kosten verbunden, sondern beeinträchtigt auch die Kommunikation und die Arbeitsprozesse. 

Die Folgen für Ihr Unternehmen:
  • Zu komplizierte Arbeitsabläufe 
  • Demotivation der Mitarbeiter 
  • Allgemeine Unordnung 
  • Eine Umsetzung der Digitalisierung ist durch den ständigen Umbau kaum möglich 

Apropos Digitalisierung – In erster Linie sollten Sie eine funktionierende IT-Infrastruktur am Arbeitsplatz in Betracht ziehen. Zudem sollte die Raumsteuerung, Heizanlagen, Klimaanlagen, Jalousien etc. automatisiert werden. Die Mitarbeiter sollten die Möglichkeit haben, manuell je nach Bedürfnis Ihr Raumklima und Wirkung selbst zu steuern. 

So könne Sie die Produktivität und die Motivation der Mitarbeiter steigern

SmartBook Neue Bürowelten
Kostenfreies SmartBook


Neue Bürowelten: Was verändert sich? 

Wie sollten moderne Bürowelten geplant und umgesetzt werden, um den komplexen Anforderungen der heutigen Zeit gerecht zu werden? 

Bürogestaltung modern? Welche Anforderungen Sie beachten müssen

Ein Arbeitsplatz ganz im Sinne der Ergonomie, Flächeneffektivität und Flexibilität. Das sind gerade die Anforderungen an eine moderne Arbeitsplatzgestaltung. Bei einer zukunftssicheren Büroraumplanung sollten diese Faktoren berücksichtigt und in die Planung mit eingebunden werden. 

Welche Funktion soll Ihre Fläche erfüllen? Und wie sehen die Kommunikationswege aus? Wenn Sie Ihre Büroräume gestalten, dann müssen diese zwei Fragen  zwingend in Betracht gezogen und genauer analysiert werden. Nur so kann ein für Ihr Unternehmen optimiertes Gesamtkonzept entwickelt werden. 

Ihre Vorteile: 

  • Flexibel im Team arbeiten 
  • Arbeitsabläufe optimieren 
  • Abteilungen können sich unkompliziert austauschen und verständigen
Pflanzen

Ergonomie am Arbeitsplatz

Zu einer gesunden Arbeitsplatzgestaltung gehört unter anderem der ergonomische Bürostuhl und ein höhenverstellbarer Schreibtisch. Insbesondere bei einer agilen Bürowelt, wo Mitarbeiter keinen fest zugewiesenen Arbeitsplatz haben. 

Des weiteren spielt auch die Raumakustik eine bedeutsame Rolle. Wer arbeitet denn schon gerne an Orten, wo der Lärmpegel zu hoch ist und die Konzentration beeinträchtigt wird? Richtig, niemand. Daher hier: akustisch wirksame Elemente, die eine angenehme Geräuschkulisse bezwecken. 

Kreativität

Kreativität braucht Raum

Kreativität kann nur in inspirierender Landschaft angekurbelt werden. Deswegen muss den Mitarbeitern Räumlichkeiten geboten werden, die anregen, inspirieren und für eine innovative Ideenfindung einladen. Also weg von tristen und monotonen Farben. 

 

Arbeitsschutz

Rechtliche Vorgaben

Die Vorgaben für die Raumgröße, Geräuschpegel, Arbeitnehmerschutzbestimmungen und weiteres sind gesetzlich vorgeschrieben und werden im Arbeitnehmerschutzgesetz geregelt. Die Aufgabe eines jedes Unternehmens sollte es sein, Humanität und Wirtschaftlichkeit zu vereinen. 

Folgende Verordnungen sind im Arbeitnehmerschutzgesetz enthalten und besonders wichtig: 

Verordnung Lärm und Vibration (VOLV

Arbeitsstättenverordnung (AStV)

Bildschirmarbeitsplatzverordnung (BS-V)

Zukunftssicheres Büro gestalten: Das sind die Bürowelten von morgen

Zellenbüros, die wir meist von öffentlichen Einrichtungen kennen, haben bei den neuen Bürowelten schon längst ausgedient. In solchen Unternehmen noch nachvollziehbar, da es meist um Diskretion, Datenschutz, Konzentration und Ruhe geht. 

Die Arbeitswelt von morgen braucht Kreativität, Freiheit, flexible Bürolösungen mit unterschiedlichen Bereichen für multifunktionale Nutzung.

Folgende Konzepte gewinnen an Beliebtheit: 

  • Open Space Konzepte 
  • Kombi-Büros 
  • Reversible Büros
  • Non-Territoriale Arbeitsplätze 

30 min.
Strategiegespräch

Vereinbaren Sie ein kostenfreies und unverbindliches Strategiegespräch, damit wir über Ihre Wünsche, Fragen und Ziele zu modernen Büro- und Arbeitswelten sprechen können.

Solche Bürokonzepte erhöhen die Flexibilität Ihrer Bürofläche, verbessern den Kommunikationsfluss und steigern die Bewegungsfreiheit Ihrer Mitarbeiter. 


Die modernen Büros werden immer mehr zu einer Arbeits-Landschaft, die unterschiedlich zoniert werden. Das Open Space Konzept öffnet neue Dimensionen der Kreativität und verbessert den kommunikativen Austausch, aber auch Konzentration, Rückzugsmöglichkeiten und diskrete Besprechungen sind bei richtiger Planung gegeben.

Es gibt keine festen Wände und die Raumaufteilung kann ohne große Umbauarbeiten erfolgen. Die Arbeitslandschaft ist in verschiedene Arbeitsbereiche unterteilt. Egal ob konzentrierte Einzelarbeit oder innovative Ideenfindung im Team. Je nach Bedürfnis und Anforderung kann an verschiedenen Zonen gearbeitet werden. 

Die optimale Raumgestaltung Büro: Wissen worauf es ankommt

Insert Content Template or Symbol


Flexibilität ist der Schlüssel zum Erfolg

Veränderungen geschehen von heute auf morgen. Arbeitswelten sollten sich flexibel und ohne großen Aufwand diesen Veränderungen anpassen können. 


Es darf auch mal ruhig sein 

Offene Raumkonzepte sind ideal für erfolgreiche Teamarbeit und kreative Ideenfindung. Allerdings müssen bei der Büroraumplanung auch Möglichkeiten für stille und konzentrierte Einzelarbeit berücksichtigt werden. 


Ergonomie und konstruktives Arbeiten

Sie kennen es vermutlich selbst: Plagen uns Schmerzen, dann werden wir von unserer eigentlichen Arbeit abgelenkt und dies wiederum behindert unsere Produktivität. Deswegen ist die Ergonomie am Arbeitsplatz bei der Büroplanung besonders zu berücksichtigen. Erstens die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter ist das A und O und zweitens wird die Produktivität dadurch nicht gestört.

  • Bildschirme sollten schwenkbar sein und die Oberkante des Bildschirmes muss knapp unterhalb der Augenhöhe liegen
  • Bildschirm nicht zu weit oder zu nah platzieren (zwischen 50 und 80 cm)
  • die Tastatur befindet sich im Bereich der Ellenbogen


Licht und Lärm 

  • Idealerweise wird Ihre Bürofläche durch natürliches Tageslicht unterstützt. Leider ist dies nicht immer der Fall. Daher muss die Lichtplanung bei einer modernen Büroplanung berücksichtigt werden. Das Licht hat genauso einen Einfluss auf das Wohlbefinden und die Produktivität Ihrer Mitarbeiter. 
  • Die Beleuchtungsstärke sollte mindestens bei 500 Lux liegen. Wir empfehlen Leuchten, die individuell regulierbar sind und je nach Tageszeit bzw. Lichtverhältnisse angepasst werden können.
  • Die Raumakustik darf keineswegs vernachlässigt werden. Insbesondere bei Open Space Bürokonzepten. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, um die Akustik im Raum zu verbessern oder zu unterstützen; Akustikabsorber, Akustiksegel, Bilder, Teppich, Trennwände, Wandabsorber etc. 


Optimale Büromöbel 

Moderne Büromöbel sollen nicht nur optisch was hergeben, sondern müssen auch die ergonomischen Aspekte unbedingt beinhalten.

  • Höhenverstellbare Schreibtische: der Mensch ist nicht für das Sitzen gedacht, so kann auch mal im Stehen gearbeitet werden und der Schreibtisch kann individuell angepasst werden (richtige Höhe liegt zwischen 65 und 85 cm). 


  • Die Armlehne ist richtig positioniert, wenn Ober- und Unterarm einen rechten Winkel bilden. 

Kostenfreies Webinar

6-Stufen-System
Moderne Büro- und Arbeitswelt

Im kostenfreien Webinar erfahren Sie:

  • Wie Sie Ihr Büro flexibel und zukunftssicher gestalten
  • Wie Sie Interne Arbeitsabläufe durch Ihre Bürofläche optimieren
  • Wie Sie für Ihre Mitarbeiter eine gesunde Arbeitsatmosphäre entwickeln, in der sie sich wohlfühlen

Eine strategische Büroraumplanung bedeutet auch, dass Ihre Bürofläche nicht beengend wirkt und die Bewegungsfreiheit Ihrer Mitarbeiter nicht eingeschränkt wird. Eine dynamische und flexible Bürofläche lässt sich mit multifunktionalen Möbeln bezwecken. Dadurch können Sie agil auf Umstrukturierungen reagieren, Freiraum und Ordnung schaffen. 

Fazit: Die richtige Gestaltung Ihrer Arbeitswelt hat großen Einfluss auf den Erfolg Ihres Unternehmens

Die Büros erfahren durch die Digitalisierung und gesellschaftlichen Veränderungen einen großen Umbruch. Wenn Unternehmen weiterwachsen und am Markt bestehen bleiben wollen, dann ist Flexibilität eines der wichtigsten Faktoren. Die Flexibilität muss sich auch in Ihrer Bürofläche widerspiegeln und agile Reaktion auf Veränderungen und Einflüsse ermöglichen. Starre Bürokonzepte sind hier nicht willkommen. 

Ein modernes Bürokonzept bedeutet nicht schicke Büromöbel. Nein der Fokus liegt bei schneller Kommunikation, Flexibilität, Wohlbefinden der Mitarbeiter und die Anpassung an Ihre Ablauforganisation. 

Diesen Artikel weiterempfehlen

Weitere Artikel