• Home
  • /
  • Blog
  • /
  • Büro Farbe: Das richtige Farbkonzept für Ihre Arbeitswelt

Büro Farbe: Das richtige Farbkonzept für Ihre Arbeitswelt 

Autor:  Michael Weissmann

Michael Weissmann ist Geschäftsführer der Weissmann GmbH und erfahrener Experte für moderne Büro- und Arbeitswelten.

Büro Farbe

Büro Farbe: Wie Ihr Farbkonzept Büro Ihre Arbeit beeinflussen kann 

Ein gelungenes Bürokonzept beinhaltet neben der passenden Einrichtung, dem richtigen Mobiliar sowie einer effizienten Flächennutzung auch die entsprechende Büro Farbe und Wandgestaltung. 

Wenn es um das Thema Farbgestaltung Büro geht, lauern viele Fehler, die umgangen werden sollten. Denn Farben haben eine gewisse Wirkung auf uns Menschen und können uns sogar je nachdem aktiv positiv oder negativ beeinflussen. So auch unsere Produktivität und Leistung

Außerdem können Farbgestaltungen unsere Emotionen bestimmen bspw., ob wir uns in einem Raum wohlfühlen, oder eben auch nicht. Die farbliche Gestaltung Ihrer Arbeitswelt können auch Räume einengen oder größer erscheinen lassen. 

In diesem Artikel wollen wir Ihnen die Möglichkeiten der Büro Farbe erläutern und auf was Sie achten müssen, um eine positive Gefühlswelt zu bezwecken, die sich auch auf die Leistung Ihrer Mitarbeiter projiziert.

Wandfarbe Büro – Der erste Eindruck zählt

Während dem Betreten in Räumlichkeiten werden je nach Raumwirkung und farbliche Gestaltung verschiedene Empfindungen wahrgenommen. Fühlen wir uns wohl, oder nehmen wir die Farbgestaltung als bedrückend wahr? Sie haben es sicherlich schon mal gehört; “Zufriedene Mitarbeiter leisten mehr“, was wiederum bedeutet, dass das Farbkonzept Büro die Produktivität Ihrer Mitarbeiter positiv oder negativ beeinflussen kann.

SmartBook Neue Bürowelten
Kostenfreies SmartBook


Neue Bürowelten: Was verändert sich? 

Wie sollten moderne Bürowelten geplant und umgesetzt werden, um den komplexen Anforderungen der heutigen Zeit gerecht zu werden? 

Wandfarbe Büro – Farben füllen Räumlichkeiten, haben Auswirkungen auf die Leistung Ihrer Mitarbeiter, bestimmen die Gemütslage und das Wohlbefinden, können Geist und Sinne beflügeln und ein inspirierendes Flair erzeugen.

Eine angemessene Farbgestaltung sollte auch im Sinne Ihrer Corporate Identity Ihr Unternehmen widerspiegeln und harmonieren. Das bedeutet; Ihr farbliches Konzept ist der Träger Ihrer Botschaft und Mission. Was wollen Sie Ihren Mitarbeitern und Kunden vermitteln? Selbstverständlich positive und angenehme Stimmungen. 

Im Extremfall können durch eine falsche Farbe für Büro Gegenteile erzeugt werden. Ihre Mitarbeiter fühlen sich unwohl und Sie wissen nicht wieso. 

Farbgestaltung Büro: Passende Atmosphäre für Arbeitsplätze schaffen 

Bevor die richtigen Farben für Büro ausgewählt werden, müssen Sie sich im Vorfeld Gedanken darüber machen, welche Aufgaben in den jeweiligen Arbeitsbereichen bewältigt werden. Nur so können Sie dann zweckgemäß die passende Atmosphäre bewirken. 

Farbkonzept Büro

Konzentriertes Arbeiten gestaltet sich in Bürowelten mit aggressiven Farbtönen schwierig. Reine weiße Räume wiederum hemmen die Kreativität und regen nicht an. 

Büroeinrichtungen

Meeting – und Besprechungsräume, die unter anderem kreativen Ideenfindungen und für effiziente Resultate dienen, müssen farblich anders gestaltet werden als Arbeitsplätze, die eher für Stillarbeit und konzentriertes Arbeiten gedacht sind. 

Smart Office

Die Veränderung der Farbwelt im Büro hat somit Wirkung auf Motivation, Arbeitsresultat und Qualität der Leistung Ihrer Beschäftigten. 

Farbgeschmäcker sind bekanntlich verschieden. So ist es bedeutungsvoll von Anfang an die richtige Farbwahl für Ihre Arbeitswelten zu treffen. Subjektive Bevorzugungen können hier eher kontraproduktiv sein. 

Unser Tipp:

Den Rat eines Experten einholen und zielführend die passende Büro Farbe finden. Wichtig ist es ein umfassendes Bürokonzept zu entwickeln, welches auch die Aspekte wie ''Wohlbefinden und Regeneration'' berücksichtigt.  

Ruheorte zum Regenerieren, an denen sich die Mitarbeiter mal zurückziehen wollen, müssen selbstverständlich auch farblich anders gestaltet sein. Das heißt Farben, die eher beruhigend auf den Menschen wirken wie bspw. blaue Töne. 

Farbkonzept Büro: Farbwelt trifft auf Gefühlswelt

Um die angebrachte Farbe für Ihre Arbeitswelt zu finden, ist es also wichtig die Räumlichkeiten und die entsprechenden Arbeitsprozesse zu berücksichtigen. 

1.

Konversationsfläche

Wo Mitarbeiter gerne für einen kommunikativen Austausch zusammenkommen, dürfen die Farben auch gerne bunt sein. Angenehme Orange - und Rottöne wirken anregend, welche somit auch die Kommunikation fördern und für Teamräume geeignet sind. Ebenfalls eignen sich auch erdige Töne für Anregung von Geist und Sinne. Wenn Denkanstöße erzeugt werden sollen, eignen sich Grün – und Blautöne.    

2.

Konzentrierte Stillarbeit 

Da wo es ruhig sein soll, ist es natürlich angebracht keine knalligen oder auffallenden Farben zu benutzen. Für Ruheorte eignen sich helle Brauntöne, Sandfarben, aber auch ein aufgewecktes Blau. Mit diesen Farbnuancen wird die Konzentration gefördert und Denkvermögen unterstützt. 

3.

Eingangs- und Empfangsbereich

Empfangsbereiche vermitteln den ersten Eindruck. So sollte man hier auf eine freundliche und einladende Gestaltung achten. Geeignete Farben sind feine Cremetöne, aber auch Pfirsich-Nuancen. Auch für Pausenräume oder die Kaffeeküche sind diese Farben zu empfehlen. Außerdem wirken so die Räumlichkeiten heller und schaffen optisch mehr Raum. 

30 min.
Strategiegespräch

Vereinbaren Sie ein kostenfreies und unverbindliches Strategiegespräch, damit wir über Ihre Wünsche, Fragen und Ziele zu modernen Büro- und Arbeitswelten sprechen können.

Vermeiden Sie ein ausschließlich Weißes Farbkonzept. Die Farbe Weiß wird als ausdruckslos und monoton empfunden und kann schnell mal langweilen. Weiterhin kann das reine Weiß Stress fördern. Daher empfehlen wir die Farbe Weiß mit anderen Farbakzenten zu kombinieren. 

  • Möchten Sie Ihre Arbeitswelt dennoch in schlichten Tönen halten, dann empfehlen wir leichte Grau- und Beigetöne zu verwenden. Dazu können dann einzelne Wände bunt gestaltet werden, um Akzente zu setzen. 

Kostenfreies Webinar

6-Stufen-System
Moderne Büro- und Arbeitswelt

Im kostenfreien Webinar erfahren Sie:

  • Wie Sie Ihr Büro flexibel und zukunftssicher gestalten
  • Wie Sie Interne Arbeitsabläufe durch Ihre Bürofläche optimieren
  • Wie Sie für Ihre Mitarbeiter eine gesunde Arbeitsatmosphäre entwickeln, in der sie sich wohlfühlen

Aber auch dunkle und mächtige Farben können Räume einengen und im Allgemeinen als sehr bedrückend wahrgenommen werden. Zudem behindern Dunkle Farben den kreativen Denkprozess und die Produktivität. Die Farbabfolge sollte von der Decke aus hell und zum Boden hin dunkel verlaufen.

Das moderne Büro muss zur heutigen Zeit viele Aspekte berücksichtigen. Vom Mitarbeiter wird optimale Leistung erwartet und die Ansprüche wachsen stetig. Doch nicht zu vergessen, moderne Bürokonzepte sehen den Mitarbeiter als das wichtigste Gut im Unternehmen und somit auch sein Wohlergehen im Fokus.

Damit Mitarbeiter effizient arbeiten und Leistung erbringen können, muss ein Wohlfühlfaktor geschaffen werden. Daher ist die Büro Farbe mitunter ausschlaggebend für das Wohlbefinden und Gemütszustand Ihrer Mitarbeiter. 

Fazit: Farbkonzept und Büro Farbe 

Wenn es um die Farbgestaltung Büro geht, können schnell mal Fehlentscheidungen getroffen werden. Ihr eigener Geschmack ist vielleicht nicht die richtige Entscheidung für die gesamte Belegschaft. Außerdem ist es von großer Bedeutung eine einheitliche Richtung mit Ihrem Farbkonzept zu befolgen. Sie wollen Ihr Unternehmen, Logo und Leitsätze widerspiegeln. 

Farben können sich enorm auf unsere Emotionen und Wahrnehmung auswirken. Unter Berücksichtigung weiterer wichtiger Faktoren bei der Büroplanung muss ein absolutes Gesamtkonzept entwickelt werden. Mithilfe erfahrener Experten, können Sie sowohl Ihr Farbkonzept, als auch weitere Punkte der Büroplanung erfolgreich umsetzen.  

Diesen Artikel weiterempfehlen

Weitere Artikel